Unterschiede zwischen einer Replikca und echte Uhr


ИТ >> 12.05.2021

Echte Schweizer Uhren sind sehr teuer. Auch nicht jeder Gesch?ftsmann kann es sich leisten, sie zu kaufen.

Wenn m?chten Sie Ihre Status betonen, der Elite n?her kommen, aber keine Geld davon, kommen Replicas zur Rettung.

Replicas sind exakte Kopien von teure Schweizer Uhren, die sind sorgf?ltig und in ?bereinstimmung mit allen Technologien hergestellt. Meistens unterscheiden sie sich nur darin, dass sie nicht in der "einheimischen" Fabrik hergestellt wurden.

Unterschiede zwischen einer Replikca und echte Uhr:

Die Replica wiederholt genau das Originalprodukt visuell. Alle kleinsten Details sind genau ausgearbeitet. Nur ein erfahrener Uhrmachermeister kann eine Nachbau identifizieren.

1. Das Geh?use von billige Replica hat gelbe Beschichtung , die sich mit der Zeit "abl?st". Auf der R?ckseite oft befindet sich keine Gravur.

Ein teures Replica besteht aus hochwertigen Metalllegierungen mit hochwertigem Spr?hen. Das Glas auf dem Zifferblatt ist d?nn und langlebig, der Schmuck wurde durch sch?ne Kristalle ersetzt.

Teure Echte Uhren sind oft in begrenzten Mengen hergestellt. Replicas im industriellen Ma?stabt.

3. Die beste Replicas sind durch Handarbeit durchgef?hrt. Der identische Mechanismus wird vollst?ndig von den H?nden eines Meisters kopiert und zusammengesetzt.

Es kann japanisch, chinesisch oder sogar schweizerisch (Schmuggelware) Werk angebaut sein.

Beim Kauf einer Replica Schweizer Uhr sollten Sie auf den Verk?ufer achten, weil beim verbotene Ware Ankauf Das Gesetz kann nicht ihnen sch?tzen.

Wir haben ihnen ein wenig ?ber Replica Uhren erz?hlt. Sie entscheiden ob es lohnt sich

f?r das Original extra bezahlen, oder eine geht auch.